Philosophie

Einen Vertrag abschließen ohne Hintergedanken, bernd_2
ihn aufs pünktlichste zu erfüllen,
ist eine Tat höchster geschäftlicher Klugheit.
Immer habe ich nach dem Grundsatz gehandelt:  
‘Lieber Geld verlieren als Vertrauen.’
Die Unantastbarkeit meiner Versprechungen,
der Glaube an den Wert meiner Waren
und den an mein Wort
standen mir stets höher
als ein vorübergehender Gewinn.

(Robert Bosch) 

Zielführendes Denken. Größte Kundenzufriedenheit.

Kundenzufriedenheit ist ein Schlagwort in aller Munde. Wir füllen dieses Schlagwort mit Leben: Sie als Kunde stehen im Mittelpunkt unseres Interesses. Wir pflegen den individuellen Kontakt zu unseren Kunden – dabei zählen nicht nur Zahlen, sondern die Menschen, mit denen wir zu tun haben. Wir sind permanent bestrebt, zusammen mit Ihnen zu einem optimalen Ergebnis zu gelangen. Fairness im Umgang mit Kunden und Lieferanten sehen wir als tragenden Pfeiler einer für beide Seiten zielführenden, erfolgreichen und dauerhaften Geschäftsbeziehung.

Minimale Bürokratie. Maximale Qualität.

Viele Wettbewerber verweisen auf ihren Webseiten auf ihre Zertifizierung nach DIN/ISO. Einen solchen Hinweis finden Sie bei uns nicht. Warum?

Wir sind permanent bestrebt, Verbesserungen in Qualität sowie im Produktionsablauf zu erzielen, wenn wir damit einen Vorteil für unsere Kunden erreichen können. Die zentrale Frage lautet daher: Was bringt es unseren Kunden? Erhält der Kunde durch eine Maßnahme sein Produkt schneller, in höherer Qualität oder zu günstigeren Preisen?
Die Frage “Lassen wir unsere Qualität von einer unabhängigen Prüfanstalt zertifizieren?” haben wir jedoch in diesem Kontext verneinen müssen:

Schon vor Beginn der Diskussion um die Zertifizierung haben wir konsequent eine Null-Fehler-Strategie verfolgt. Diese stellt seit nunmehr über 30 Jahren die unabdingbare Grundlage unseres betrieblichen und handwerklichen Handelns dar. In unserer Kernkompetenz, dem Bereich Frästeile, liegt unsere Reklamationsquote beispielsweise seit mehreren Jahren in Folge bei 0 %. Dieses Ergebnis erzielen wir nicht durch ein zertifiziertes Qualitätssicherungssystem, sondern aufgrund einer sorgfältigen Auftragsplanung und Auftragsdurchführung, aufgrund unseres technischen Wissens und aufgrund unserer Begeisterung für das, was wir täglich für unsere Kunden tun.
Qualität muss man erzeugen, man kann sie nicht erprüfen.

2009_lauftsDie ausführliche Dokumentation durchgeführter Projekte ist für uns selbstverständlich, unsere internen Qualitäts-Management- sowie Projekt- Dokumentations-Systeme orientieren sich an unseren eigenen betrieblichen Bedürfnissen und nicht an extern definierten Anforderungen. So werden beispielsweise Arbeitsschritte zur Fertigung eines Produktes nach einer im Hause entwickelten Systematik dokumentiert, bei Bedarf durch Digitalphotographien ergänzt und anschließend in die Auftragsdokumentation integriert, so dass jederzeit Zugriff mit wenigen Mausklicks und vor allem eine gleichwertige Reproduktion möglich ist.

Über Jahrzehnte hinweg zufriedene Kunden sind für uns ein besseres Zeugnis unserer Qualität, als Zertifikate es je sein könnten.

Weniger Verwaltung. Größere Flexibilität.

Ein wesentliches Element unserer Philosophie ist größtmögliche Flexibilität. Wir sind bestrebt, innerhalb kürzester Zeit unbürokratisch auf Kundenwünsche einzugehen und diese fachgerecht zu erfüllen. Der erhöhte Verwaltungsaufwand für vielfältige administrative Aufgaben bindet unseres Erachtens unnötigerweise Arbeitskraft, ohne dass er Kundenvorteile entstehen lässt und hemmt genau diese gewünschte Flexibilität.

Fairer Preis. Hoher Wert.bernd_1

Qualität hat ihren Preis. Eine Erkenntnis, die bei wachsendem Kostendruck immer weiter in den Hintergrund tritt. Der Einkäufer beurteilt häufig nur den Einstandspreis, nicht jedoch die Kosten für Nachbesserungen bei mangelhafter Lieferung, die Terminverzögerung und vielfältige weitere Folgekosten, die durch fehlerhafte oder minderwertige Teile entstehen.

Wir versuchen nicht, der billigste Anbieter zu sein. Wer um den letzten Cent feilscht, findet sicher andere Ansprechpartner.

Wer termingerecht gelieferte, einwandfreie Qualität zu fairen Preisen sucht, kommt zu uns.

Wenn man Kunden etwas Billiges verkauft,
sind sie glücklich, wenn sie bezahlen.
Aber nicht, wenn sie das Produkt benutzen.
(Lee Kuen-Ya)